Märxifest vom 2. Juli 2022

Auch in diesem Jahr wurden wir im Märxi von prächtigem Wetter empfangen – kein Wölklein weit und breit.

Gleich bei Ankunft liessen es sich Tom, This und ich nicht nehmen einen Abstecher mit den Bikes auf die Bonderalp zu machen. Alle drei haben unversehrt das Märxi wieder gefunden.

Fast in alter Zusammensetzung konnten wir dann am Samstag unser Apéro und anschliessend ein festliches Abendessen geniessen.
Heidi, Bernd und Nicole mussten leider noch kurzfristig, aus gesundheitlichen Gründen, absagen. Gerne hätten wir sie auch wieder einmal bei uns im Märxi gehabt. Sicher gibt es für sie schon bald wieder eine Gelegenheit, die lange Reise ins Berner Oberland zu planen. Wir freuten uns auch wieder über den Besuch der Familie Pieren.
Der Obmann und Regula sind noch bis am Sonntag geblieben und haben den Wasserfall bei der Engstligenalp besucht.

Ein paar Eindrücke findet ihr in der folgenden Bilder-Gallery.

Steinbockrennen 2022

Freundlicher Empfang auf der Metsch beim 81. Steinbockrennen

Bei prächtigstem Wetter, und besten Pistenverhältnissen konnten wir 30 FahrerInnen und eine Hand voll Funktionäre auf der Metschalp empfangen.

Das Rennen fand nach einem Unterbruch im letzten Jahr, nun fast wieder in üblichen Rahmen statt. Die Meisten waren wieder da und haben diesen Tag sichtlich genossen. Wegen der unsicheren Planungslage mussten die FahrerInnen diesmal auf den üppigen und im ganzen Tal bekannten Gabentisch verzichten. Besonders enttäuschte Gesichter waren bei unseren jüngsten Fahrerinnen und Fahrern auszumachen.
Wir sind aber guter Hoffnung, dass wir im nächsten Jahr wieder unser altes Steinbockrennen zurück haben können.

Ein Dankeschön an den unermüdlichen Tom, an alle Fahrerinnen und Fahrer, an die Funktionäre und die renntechnische Unterstützung von Häusernmoos.

Ranglisten
Das Einzelklassement
Team-Klassement


Sieger Einzelklassement: Peter Kaderli von Häusernmoos


Beste Dame Einzelklassement: Andrea Zumstein von Häusernmoos

Team 1. Rang: Häusernmoos 1

Peter Kaderli, Walter Löffel und Hanspeter Graf


Team 2. Rang: Häusernmoos 2

Marcel Steiner, Hanspeter Zürcher, Markus Graf und Hans-Peter Jordi

Team 3. Rang: Toffen 1

Simon Urfer, Raphael Zahnd, Marcel Zahnd und Manuel Zahnd

Team Damen: Häusernmoos 3

Andrea Zumstein, Theres Klötzli und Silvia Kaderli

Ski Weltcup 2022 in Adelboden

Ein paar Eindrücke vom Helfereinsatz am „fast wieder normalen“ Skiweltcup in Adelboden.

Herbstarbeitstag 2021

Herrliches Herbstwetter, gute Stimmung und wieder viel gearbeitet

Punkt neun Uhr wurde in die Hände gespuckt und mit den anstehenden Arbeiten begonnen.
Martin hat sich an die Montage der Winterverschalungen gewagt. Ob er bezüglich Qualität schon den Standard seines Vaters Dani erreicht hat, wird sich nach dem nächsten Winter erweisen.

Pädi wurde mit Schleifmaschinen ausgerüstet, denn es galt, die letzten Tischplatten und Bänke fein säuberlich abzuschleifen und mit Hartölwachs zu behandeln.

Gras und Unkraut haben unsere Gehwege vor und hinter dem Haus wieder völlig in ihren Besitz genommen. Mit Pickel und Hacken wurde dem Wildwuchs wieder ein Ende gesetzt, zumindest bis zum nächsten Sommer. Unter der Leitung von Tom wurde der Bereich um das Holzlager mit weiteren Betonplatten versehen.

Im Inneren des Hauses hat Monika die Betten neu bezogen und den oberen Stock feinsäuberlich für die Wintergäste vorbereitet.
Aus der Küche roch es schon bald nach Spagetti und anderen Leckereien, zubereitet von Regula.

Nach dem Mittagessen wurde noch einmal alles gegeben, damit wir das Märxi noch vor dem Eindunkeln dem baldigen Winter übergeben konnten.

Danke allen Helferinnen und Helfern.

Euer Obmann

Ski-Weltcup 2021 in Adelboden

Am 8./9./10. Januar fanden in Adelboden die FIS-Welcuprennen statt. Hier ein paar Eindrücke, aufgefangen von unseren Helfern.

Blder von Thomas Steinmann

Event-Wochenende vom 27./28. Juni 2020

Entspanntes und gemütliches Beisammensein war das Ziel unseres diesjährigen Event-Weekendes. Zehn Mitglieder und vier Gäste aus dem Haus Pieren, liessen diese Gelegenheit nicht aus und genossen gemütliche Stunden im Märxi. Das Wetter hatte uns von Anfang bis Ende verwöhnt und so blieb der Obmann am Grill für einmal vor dem gefürchteten Abendgewitter verschont.
Für etwas Action blieb auch noch Zeit. Martin und Monika unternahmen am Samstagmorgen eine Wanderung auf das Elsigenhorn, mit anschliessendem Abstecher zum Elsigsee. Tom und der Obmann machten die Gegend mit den Bikes unsicher. Keine Angst, alle Wanderer haben es überlebt!

Danke allen Teilnehmenden für das tolle Wochenende.
Euer Obmann

80. Steinbockrennen vom 23. Februar 2020

Noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen

Viel Nerven und Flexibilität wurde vom Rennleiter und den teilnehmenden Vereinen abverlangt. Die Rennpiste auf der Parsenn war wegen Schneemangel nicht befahrbar und so musste unser Rennen auf der gleichen Strecke wie der Skiklub Selzach ausgesteckt werden. Continue reading

Ski Weltcup Chuenis 2020 in Adelboden

13 Helferinnen und Helfer der Berg- und Skiriege standen am diesjährigen Ski Welcup in Adelboden im Einsatz. Auf Grund unserer personellen Stärke wurde uns ein eigener Sektor im Bereich Chäla zugeteilt. Unsere Aufgabe bestand darin, die Zuschauer davon abzuhalten, über die Krete in den Steilhang oder auf die Piste zu gelangen.  Tom, Tinu und Lukas standen beide Tage als Torwarte auf der Piste im Einsatz. Continue reading

Hauptversammlung vom 20.11.2019

In diesem Jahr war eine kurze HV angesagt und im letzten und längsten Traktandum ging es wortwörtlich um KÄSE!

Die Traktandenlieste war schnell abgehandelt und so konnten um 21.15 Uhr die Fondue Caquelons aufgetischt werden. Die 12 anwesenden Skiriegeler haben das neue Anschlussprogramm, welches wahrscheinlich in der Vereinsgeschichte  erstmalig so zelebriert wurde, sichtlich genossen.

Continue reading

Herbstarbeitstag vom 19. Okt. 2019

Martin freute sich, dass der Rasen vor dem Märxi vor Wintereinbruch noch einmal gemäht werden konnte, den der Wetterbericht liess eigentlich nichts gutes erhoffen. Auch für die weiteren Arbeiten um das Haus waren wir auf trokenes Wetter angewiesen. Continue reading

« Older posts

© 2022 Ferienhaus Märxi

Theme by Anders NorenUp ↑