Steinbockrennen vom 24. Februar 2019

Wetterglück am Steinbockrennen!

Nachdem das Steinbockrennen im letzten Jahr abgesagt werden musste, zeigte sich die Metschalp heuer von einer ganz anderen Seite – schönstes Wetter, viel Schnee und beste Pistenverhältnisse. Der rassig gesteckte Lauf hat die Fahrerinnen und Fahrer gefordert. Das Ziel haben aber alle unfallfrei erreicht und trafen sich um 15 Uhr zur Rangverkündigung beim Restaurant Höchst.

Noch einmal danke ich allen Helferinnen und Helfern welche die Durchführung dieses Anlasses alle Jahre wieder möglich machen.

Rangverkündigung

Bei der Auswertung der Mannschaftsrangliste hat unser Programm leider einen Fehler gemacht. Die betroffenen Vereine wurden informiert. Wir entschuldigen uns für den Lapsus. Die nachfolgenden Ranglisten sind korrigiert. Von der Mannschaft im 3. Rang haben wir leider in diesem Jahr kein Mannschaftsbild.

Tagessieger wurde einmal mehr Heinz Egli von Häusernmoos

Die schnellste Dame:   Heidi Aeschlimann von Häusernmoos auf dem 5. Rang

Mannschaft 1. Rang:  Häusernmoos 3
Heinz Egli, Hanspeter Graf, Walter Löffel und Hanspeter Jordi

Mannschaft 2. Rang:  Ostermundigen 2
Christian Gammeter, Markus Brönnimann und Roger Kilchhör

Mannschaft 3. Rang:  Toffen 2
Rafael Zahnd, Rolf Bigler, Florian Fankhauser, Jens Hänni und Anina Stucki

LEIDER IN DIESEM JAHR KEIN BILD

 

Beste Damenmannschaft:  Häusernmoos im 5. Rang
Heidi Aeschlimann, Sylvia Egli, Petra Hess und Theres Klötzli

Sieger bei den Snowboardern:  Markus Brönnimann

Ranglisten

Rangliste Einzel
Rangliste Frauen
Rangliste Mannschaft
Rangliste Snowboard

Link zu weiteren Bildern 
Danke für die tollen Bilder.

Ski Weltcup 2019 in Adelboden

Zwei Tage als Helfer am Ski-Weltcup Adelboden.

Sechs Helferinnen und Helfer waren auch in diesem Jahr wieder mit dabei. Frühmorgens wurden die Posten als Securities bezogen und schon ganz routiniert, mit den uns anvertrauten Arbeiten begonnen. Der noch im Verlaufe der Woche gefallene Schnee hat das Weltcupdorf in eine herrliche Winterlandschaft verzaubert. Weiter lesen

Herbsarbeitstag vom 13. Oktober 2018

Der Baum muss weg!

Eine weitere Tanne an der Krete unseres Grundstückes ist verschwunden. Sie wird künftig  den Weg durch das Garten-Cheminée und unseren Ofen in der Küche finden. Mit anderen Worten, wir haben wieder Holz für die nächsten Jahre.
Die Tanne war auch zunehmend eine Gefahr für die BKW-Stromleitungen. Nach gründlicher Planung begannen die Arbeiten schon am Freitag. Edi Pieren machte mit seiner Kettensäge in wenigen Minuten kurzen Prozess. Die grosse Arbeit war aber erst danach angesagt:
Weiter lesen

Event-Weekend 2018

Wandern, gemütliches Beisammensein  aber auch ein Schuss Action, prägten das diesjährige Event-Weekend  vom 7./8. Juli  im Märxi.  Zum Auftakt traf man sich auf dem Parkplatz bei der Hängebrücke Hostalde. Von dort galt es, die153 m lange Hängebrücke zu bewältigen. Fast alle erreichten das gemütliche Beizli auf der anderen Engstligen-Seite. Weiter lesen

Frühlingsarbeitstag 2018

Ein fleissiges Geschehen war am Samstag vom 28. Mai im und um das Märxi zu beobachten. Es war wieder einmal Arbeitstag! Da es im Innern des Hauses keine gründliche Putzete brauchte, konnte alle Kraft auf das Fenster streichen und auf die Dachreinigung gesetzt werden. Die Fenster brauchten noch einen zweiten Anstrich und das Dach war auf der Westseite stark mit Moos belegt und musste einmal gründlich gereinigt werden. Weiter lesen

Steinbockrennen 2018

Alles bereit, nur das Wetter macht nicht mit!

Pünktlich um 10 Uhr war der Lauf ausgesteckt, die Startnummern verteilt, doch dichter Nebel liessen nicht Weiter lesen

Ski Weltcup 2018 in Adelboden

Starke Regengüsse, Sturmwinde,  Lawinen und eine unpassierbare Strasse nach Adelboden behinderten die Vorbereitungen für den Ski Weltcup 2018 in Adelboden. Das OK Adelboden Weiter lesen

Herbstarbeitstag vom 14. Oktober 2017

Bei prächtigstem Herbstwetter fanden 13 tüchtige Helfer den Weg ins Märxi. Als Schwerpunkt der Arbeiten war das Weiter lesen

© 2019 Ferienhaus Märxi

Theme by Anders NorenUp ↑